Veranstaltungen

Ausstellung „Building a home for skateboarding“

Rob Hak und Martina Meyr
So, 4. Oktober bis So, 15. November 2020
14:00-16:00 Uhr
Dienstag - Sonntag

Eine Dokumentation zum Bauprozess des Rottweiler „Dogtown“-Skateparks von Robert Hak
Beschreibung

Kürzlich wurde der Skatepark in Rottweil eröffnet und somit ein jahrelanger Entstehungsprozess abgeschlossen. Robert Hak, Rottweiler Künstler, Mediendesigner und leidenschaftlicher Skateboarder begleitete den fünfmonatigen Bau filmisch und fotografisch. Die Ausstellung „Building a home for skateboarding“ im Stadtmuseum zeigt exklusive Einblicke in den Bauprozess, beleuchtet die Hintergründe zur Entstehung des Parks und erzählt von den Menschen hinter dem Projekt.



Veranstaltungsort
Stadtmuseum
Hauptstraße 20
78628 Rottweil
Stadtteil: Rottweil - Stadt
Kosten

Eintritt 2 €, bis 18 Jahre frei

Hinweise
freier Eintritt mit der Schwarzwald Card
wetterunabhängige Veranstaltung
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK